Künstlerischer Lebenslauf

1996 erhielt Conny Zenz ihr Diplom am Konservatorium in Wien (Abteilung Musical & Operette).

Ihr Debut hatte sie im Theater an der Wien (Vereinigte Bühnen Wien) als "Hodel" im Musical „Anatevka“ an der Seite von Karl Merkatz.

Bekannt wurde sie durch ihre Darstellung der „Sarah“ unter der Regie von Roman Polanski in der Welturaufführung „Tanz der Vampire“, das im Wiener Raimundtheater 1997 Premiere hatte und mehr als zwei Jahre lang en suite lief.

Im Deutschen Theater München spielte sie "Eva Klein" in der Welturaufführung im Musical "In Nomine Patris".
Weitere Hauptrollen spielte und sang sie im Stadttheater Regensburg bei „Der kleine Horrorladen“, im Apollo-Theater Stuttgart bei „Der Zwölftonkavalier“, im Stadttheater Mödling in "Non(n)sens" sowie als Solistin bei Konzerten und Galaabenden wie „Best of Musicals“  oder der  ABBA -Show „ABBAriginal“ und arbeitete mit verschiedenen Bands als Sängerin (Count Basic, etc.), spielte und sang in TV-Shows (Peter Alexander Show) und arbeitete als Sprecherin und Sängerin für diverse Werbespots (Nike, etc.). Sie besang CDs wie die Original-Cast-CD "Tanz der Vampire" (Hauptrolle "Sarah"), das Musical "Santa Claus", "Tausend andere" mit Ludwig Hirsch.

Im Herbst 2010 war sie als eine der weiblichen Hauptrollen in „Go West“ im Wiener Metropol zu sehen.

Conny Zenz gibt Unterricht in Gesang, Sprechtechnik, Schauspiel und Improvisation (privat und unter anderem in der Sommer-Akademie Zakynthos, Musical-Akademie-Fohnsdorf, Gymnasium Hegelgasse, Performing Center Austria, etc).

2011 eröffnet sie ihre eigene "Bühnenschule Conny Zenz" mit der Abteilung "THE STAGE - learning by staging" (Schauspiel, Gesang und Tanz), eine Ausbildung für Kinder und Jugendliche in Brunn am Gebirge (www.buehnenschule.at).

Kontakt

Lebenslauf im Detail

Persönliche Daten

geboren am 9. März 1969 in Graz, ledig

Geburt von Elina Lucy Zenz im Februar 2000

Schulbildung

AHS 1979 - 1983

Handelsakademie 1983 - 1989

Reifeprüfung Juni 1989

Bachelor of Education 2013

Musicalausbildung & Co

Konservatorium der Stadt Wien: Musical & Operette

Diplomierte Musicaldarstellerin seit Juni 1996

Tanzforum Wien: Musical- und Tanzausbildung

Filmschule Wien: Acting on camera II

 

Gesangsstudien

Konservatorium der Stadt Wien: Ingrid Olofsson-Plautz 

Dr. James Moore 

Joan Bell

Auftritte im Rahmen der Ausbildung am Konservatorium Wien

Theater Akzent Wien Jesus Christ Superstar / Maria Magdalena

Singing in the Rain

Chorus Line / Diana

West Side Story / Anita

Der Graf von Luxemburg

Hochzeitsnacht im Paradies

Niederösterreichischer Theatersommer  / Cinderella

Engagements

Stadttheater Regensburg Saison 96/97 Ronette in „Der kleine Horrorladen“ (Regie: Josef Köpplinger)

Theater an der Wien  1997 Hodel in „Anatevka“ (Regie: Dietmar Pflegerl)

Raimundtheater Wien ab Juli 1997 bis September 1999 Welturaufführung Originalbesetzung Sarah in „Tanz der Vampire“ (Regie: Roman Polanski)

Apollo-Theater Stuttgart Jänner 2002 Try-out-Production Gloria Schmestefan in „Der Zwölftonkavalier“ (Regie: Helen Werum)

Magna Racino Gesangssolistin in der Show „Best of Musical“ im  November 2004

Stadttheater Mödling Oktober bis Dezember 2005 Schwester Maria Hubert in „Non(n)sens“ (Regie: Marcus Ganser)

Wiener Metropol  "musicalmamies" im 2005,2006

Tourmusical "ABBAriginal"  "Agnetha" in  September bis Dezember 2006

Deutsches Theater München September bis November 2008 „Eva“ in der Welturaufführung von „in nomine patris“

Wiener Metropol September bis Oktober 2010 „Maria“ in dem Comedy-Musical „Go West“

Ronacher Benefiz-Gala für Haiti im Mai 2011 (Sarah / Tanz der Vampire)

Studio

CDs: Tanz der Vampire, Santa Claus, Tausend andere etc.

3. Preis beim Ö1-Hörspielwettbewerb im Rahmen der „langen Nacht des Hörspiels 2010“

Werbung Hörfunk:

Nike, KIKA, Zott, Verbund, Junge Industrie, Media Markt, Thalia Buchhandlung, Hofstädter, karriere.at

 

 

Unterrichtende Tätigkeit

Gesang und Liedinterpretation im „Performing Center Austria“ Youth Company Frühling 2003 bis Mitte 2004

Staging für „Performing Center Austria“ – Youth Company, Auftritte im Radio Kulturhaus und Abschlussshow im Theater Akzent/Wien Herbst 2003

Sprechtechnik und Improvisation in Gymnasien 2007 bis 2011

Gesang und Staging in der Musicalakademie Fohnsdorf/Steiermark 2007 bis 2011

Workshops für Sprechtechnik, Gesang und Improvisation in der Sommerakademie Griechenland auf Zakynthos 2007 bis 2009

Gesang, Schauspiel, Sprechtechnik: Bühnenschule 2010, 2011, 2012, 2013

Regie

Theater „ODEON“ Wien „der Besuch der alten Dame“ (Dürrenmatt) mit Mitwirkenden des polyästethischen Zweigs des BORG Hegelgasse 2009/2010

Festsaal Hegelgasse Wien "Waking up Shakespeare" (Shakespeare, Strahl, Kishon) - ein Lustspiel von Conny Zenz mit Mitwirkenden des polyästethischen Zweigs des BORG Hegelgasse 2011/2012

Festsaal Brunn am Gebirge Künstlerische Leitung Bühnenschule 2011, 2012, 2013