Du wirst wahrscheinlich nicht immer dieselben Lehrer haben. Das liegt daran, daß Lehrer verschiedene Unterrichtsstile haben und du so vielfältig wie möglich unterrichtet werden sollst.

Hier also ein paar Lehrer, die für "THE STAGE" mit dir arbeiten werden.

Künstlerische Leitung und Gesang. Sprechtechnik und Schauspiel

Conny Zenz

Ihre Ausbildung erhielt sie am Konservatorium Wien. 
Bekannt wurde sie durch ihre Rolle „Sarah“ in Roman Polanskis „Tanz der Vampire“, das im Wiener Raimundtheater welturaufgeführt wurde. Ihre Stimme ist daher unter anderem auch auf der Original-CD „Tanz der Vampire“ zu hören. 

Weitere Engagements im Theater an der Wien, Deutschen Theater München (Welturaufführung des Musicals "in nomine patris" 2008), Stadttheater Regensburg, Stadttheater Mödling, Wiener Metropol, Ronacher etc.

„Stimme als Sprachrohr deines Inneren! Dieses Ventil zu benutzen oder auch wieder zu aktivieren, ist mein Ziel. ‚Funktionale Stimmentwicklung‘ heißt die Methode, die ich anwende. Zur Auflockerung machen wir Improvisationsübungen, die dir die Scheu nehmen sollen, deine Stimme laut und deutlich im Raum klingen zu lassen. Mithilfe von Gesangsübungen und sprechtechnischer Hilfestellungen wird es dir leichter fallen, Inhalte zu transportieren. Gesanglich oder gesprochen." "Dein Körper ist dein wichtigster Lehrer. Ich will dich nicht er"ziehen" sondern "führen". "Zurück zur Natur" in dem Sinne, daß du dich auf dein "Wohl-sein" beim Singen als Indiz für "richtigen und gesunden Stimmsitz" verlassen lernen sollst.

Tanz & Choreographie

Patrick Strasser

Patrick erhielt seine Ausbildung in der Broadway Dance Academy (Wien), in New York City und London und schloss mit der paritätischen Bühnereife ab. Im Zuge seiner Ausbildung tanzte er unter anderem als Solist Koko in "Murli's Spektakel" und als Solotänzer im Ballett "Die Schneekönigin" sowie Capulet in "Romeo und Julia - das Rockballett" (auch Choreographie-Assistenz) .
Sein weiterer Weg führte ihn durch verschiedene Ensembles, wie z. B. "Dance, Dance, Dance"; "The Rhythm of Dance", "Save the Last Dance", "Young Stars of Tomorrow".
Zu seinen Musical-Engagements zählen Rooster in "Annie 2.02", Tom in "Cindy" und Santa Claus in "X-mas – Eine schöne Bescherung" im Theater Akzent. Weiters war er als Krieger/Derwisch in "Der Traum ein Leben" im Theater in der Josefstadt zu sehen, sowie als Munkustrap in Cats im Manga Racino. Er war als Tänzer bei der Uraufführung von "Musical Rocks" engagiert und tourte damit durch Österreich, Deutschland und Italien.
Sein Schauspieldebut hatte er in Wien als Lysander in Helga Grausam's "Der Sommernachtstraum", sein Folgeengagement war der Linzmann in "Liliom".
Außerdem wirkte er in diversen TV Produktionen und Werbespots für ORF und ATV mit und konnte Erfahrungen als Model sammeln.
Zu seinen Auszeichnungen zählen unter anderem "Österreichischer Meister in der Kategorie Steptanz 2003". Zur Zeit arbeitet er als Solist sowie Choreograph für die Produktion „Time For Musicals!“.

Patrick ist ein engagierter Tanzlehrer, der in seinen Stunden darauf achtet , dass die individuelle Betreuung innerhalb seiner Stunden nicht zu kurz kommt. Großen Wert legt er darauf, dass sich die unterschiedlichen Persönlichkeiten seiner Schüler und Schülerinnen in den Bewegungen seiner Choreographien entfalten können. Seine mittlerweile 10jährige Unterrichtserfahrung (Wien und Cincinatti/Ohio) reicht von Ballett, Jazz, Modern bis hin zum Steptanz.

Korrepetition

Michael Fischer

wurde 1990 bei den Wiener Sängerknaben mit zusätzlicher Klavierausbildung aufgenommen. Sieben Jahre später studierte er Ballett am Konservatorium der Stadt Wien. Danach folgte eine intensive Steppausbildung bei Pascal Hulin. Engagements bei den Badener Festspielen, den Bregenzer Festspielen und im Stadttheater St. Pölten folgten Auftritte als Musicaldarsteller und Dance-Captain für 8 Monate auf dem Schiff M. S. Astoria. Der Allrounder setzte seine Bühnenauftritte im Rahmen von Stepshows im Interkulttheater und Theater Center Forum bzw. als Konzertkorrepetitor, als Tänzer an der Wiener Volksoper, Chorleiter und Korrepetitor fort.

www.mike-fish.com

Organisation

Aline Villons

Schloss im Jahre 2000 das „Lycée Francais de Vienne“ mit Matura und Baccalauréat ab. Danach folgten 2 Jahre Kolleg an den Tourismusschulen Modul.

Durch Ihre Ausbildung in der Gastronomie- und Tourismusbranche und Ihre aktuelle Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsleitung eines renommierten Wiener Wirtschaftsbetriebes bringt sie soziale Kompetenz und viel Erfahrung im Management mit. 

Ihr freundliches, aufgeschlossenes Wesen wird vor allem von Kindern sehr geschätzt. Bei der Bühnenschule "The Stage“ hilft sie bei der Organisation und betreut gerne Ihre Kinder!

aline_villons@buehnenschule.at