body follows water follows colour follows body









 

MALEREI ÖL AUF WASSER

LIEBE BÜHNENSCHULE-Maler!

ICH FREUE MICH RIESIG, MIT EUCH UND EUREM ENTHUSIASMUS AM 29. JUNI 2013 WIEDER EINEN WORKSHOP ZU MACHEN!

UM AN UNSEREN LETZTEN WORKSHOP ANZUKNÜPFEN, WO WIR DEN „KÖRPER FILMEN“ LIEßEN UND IN EINER NEUEN FORM ÜBER UNSEREN KÖRPER IN BEWEGUNG REFLEKTIEREN KONNTEN, LADE ICH EUCH EIN, MIT DERSELBEN FREIHEIT UND LUST, EUCH DER FARBE AUF UNKONVENTIONELLE WEISE ZU NÄHERN!

WASSER UND SEIN FLOW WERDEN UNS DEN GANZEN TAG BEGLEITEN UND UNS DER MALEREI AUF SEHR SINNLICHE  WEISE NÄHERBRINGEN.

WIR WERDEN UNS MIT HILFE VON ÖLFARBEN DEN GESETZEN DES GEFÜHRTEN ZUFALLS HINGEBEN UND IN EIN FLIEßENDES GEFÜHL FÜR FARBE KOMMEN.

DIE ARBEITEN, DIE DANN AUF PAPIER ENTSTEHEN, SCHEINEN WIE AUS EINER FANTASTISCHEN WELT!

 

ACTION PAINTING - EXPERIMETELLES MALEN MIT ACRYL

 

DIE INNERE HALTUNG DES FLOWS BEIBEHALTEND UND DER FARBE IHREN WEG MACHEN ZU LASSEN, DARAUF KOMMT ES HIER AN!

 

JACKSON POLLOCK MALTE NICHT, ER TANZTE MIT DER FARBE. UM UNS DIESEM TIEFEN GEFÜHL ZU NÄHERN, WERDEN WIR LERNEN, MIT DER FARBE EXPERIMENTELL ZU SPIELEN.

 

DRIPPING UND ANDERE TECHNIKEN, DIE SEHR PERFORMATIV SIND, WERDEN GEÜBT.

 

ICH FREUE MICH DARAUF, MIT EUCH KREATIV ZU SEIN!

 

CARLA

Metamorphose und Bodypainting

Was Carla Degenhardt dazu sagt:

 

"DAS MALEN DES KÖRPERS IST EIN TIEFLIEGENDEN ÄSTHETISCHES GEFÜHL. DER PRÄHISTORISCHE MENSCH HAT SO ZU MALEN BEGONNEN, INDEM ER DAS TIER, DAS ER JAGEN WOLLTE, AN DIE FELSWÄNDE MALTE, SEINE HÄNDE AN DEN WÄNDEN ALS MAGISCHEN KRAFTAUSDRUCK VEREWIGTE.

 

 

MALEREI DIENTE ALS MAGISCHES MITTEL. NOCH HEUTE MALEN UREINWOHNER ZU RITUALEN IHREN KÖRPER ZU WICHTIGEN ANLÄSSEN DIESE RITUELLE VERWANDLUNG, DIESE METAMORPHOSE, ENTFREMDET DEN MENSCHLICHEN KÖRPER UND ER WIRD NATUR ODER EIN ZAUBERWESEN.

 

 

IN DER AKTUALITÄT HAT SICH DIESE VERWANDLUNG IM ALLTAG AUF MODE ODER SCHMINKE REDUZIERT. DIE LUST DER VERWANDLUNG, DAS TIER, DIE BLUME ODER DEN ZAUBER IN EUCH ZU ENTDECKEN UND AM KÖRPER SICHTBAR ZU MACHEN, WERDEN WIR MIT TECHNIKEN DER BODYPAINTING ERLEBEN.

 

 

VIEL SPASS IST VORPROGRAMMIERT!"

 

body films - action!

Carla Degenhardt
Valie Export

Am 10.3.2013 findet ein weiterer Workshop der Aktionskünstlerin Carla Degenhardt mit den Jugendlichen von THE STAGE statt.

Das Motto ist - filmen aus einer anderen Sicht deines Körpers. Die Kamera hältst du nicht auf Augenhöhe, sondern gefilmt wird mit verschiedenen Teilen deines Körpers. Inspiriert von der seit den 70er Jahren bekannte Künstlerin Valie Export, experimentiert Carla und die Jugendlichen auf ähnliche Art und Weise und erforschen somit andere Perspektiven.

Gefilmt wird mit Handys, die mit speziell von Carla Degenhardt angefertigten Konstruktionen fix auf deinen Körper geschnallt werden.

Impressionen des Workshops folgen!

Unser Motto: "Kunst bildet! Bilde Kunst!"

In diesem Sinne - Youngsters! Action!

 

 

Quelle / Fotos Valie Export: www.fehe.org/index.php